Ausbildung zur zertifizierten Kräuterpädagogin

(6 Kundenrezensionen)

2.370,00 inkl. Mwst

Entdecke die Welt der Wildkräuter und lerne im Jahreskreislauf und mit allen Sinnen, wie du dieses Wissen nachhaltig für dich und deine Familie sowie in deinem Beruf einsetzen kannst.
Fokus der Ausbildung liegt auf Naturheilkunde, Botanik, Baumheilkunde, Knospenkunde, Räuchern, Traditionelle Europäische Medizin (TEM) & Hausmittel, pflanzenbasierte Hautpflege, Frauenheilkunde, Kräuterstempel & Kräuterkissen, Naturvermittlung u.v.m.

Mit dieser Ausbildung bist du berechtigt Vorträge, Workshops, Kurse & Kräuterwanderungen mit Kindern & Erwachsenen durchzuführen.

Alle weiteren Infos findest du weiter unten. Du brauchst nur mehr im Feld unten eine Gruppe auswählen und schon kannst du an diesem Kurs teilnehmen. Ich freue mich auf dich!

Auswahl zurücksetzen

Genauere Informationen erfährst du in deiner Anmeldebestätigung. Deine Teilnahme ist nur mit deiner Buchung und Vorauszahlung möglich.

Dein Wunschtermin ist schon ausgebucht?
Dann lass dich ganz einfach auf die Warteliste eintragen und erfahre als erstes, wenn ein Platz frei geworden ist bzw. wann dieser Kurs wieder in deiner Nähe stattfindet.

Beschreibung

  • Aus- und Weiterbildung, als Bildungskarenz möglich
  • 18 Module jeweils von 10.00 – 17.00 Uhr
  • 18 x Pflanzenspaziergänge im Jahreskreislauf und mit allen Sinnen
  • ausführliche Unterlagen
  • praxisorientiert & alltagstauglich
  • für alle Naturverliebten, Studenten, Pädagoginnen, Apotheker, Masseure, Coach, Influencer, DIY-Begeisterte oder Mamas, die im Kräuterbereich tätig sein und ihr Wissen an andere weitergeben wollen
  • Kräuterwissen ganz nach dem Motto: einfach – regional – plastikfrei – nachhaltig
  • begrenzte Teilnehmerzahl
  • Abschluss mit Zertifikat

 

Du möchtest noch mehr über diese Ausbildung wissen?
Detaillierte Kursbeschreibung mit allen Terminen gerne auf Anfrage: info@wildwuchsnatur.at

Zusätzliche Information

  • Preis € 2370,–
  • Preis enthält 20% MwSt.
  • Dauer: 18 Module á 10-17 Uhr
  • Ort: 3454 Sitzenberg-Reidling (Details folgen nach der Anmeldung)
  • Unterkunft: direkt vor Ort im schönen Gästehaus der Familie Öllerer möglich – die Unterkunft ist selber zu buchen.
  • Kleine Gruppe 
  • Abschluss mit Zertifikat
  • Start der Ausbildung individuell möglich und im eigenen Tempo z.B.
    • Beginn Jänner 2022 – November 2022 (Schnelldurchlauf, für Bildungskarenz)
    • Beginn März 2022 bis Februar 2023 (Bildungskarenz)
    • Beginn März 2022 bis November 2023

Kursprogramm

Detaillierte Kursbeschreibung mit allen Terminen gerne auf Anfrage: info@wildwuchsnatur.at

Inklusivleistungen

  • Austausch in der Gruppe in der exklusiven WhatsApp-Gruppe nur für Teilnehmerinnen
  • Alle selbst hergestellten Produkte zum mit Nachhause nehmen
  • “wilde” Delikatessen zu verkosten die es im Supermarkt nicht zu kaufen gibt
  • Umfangreiche Unterlagen mit vielen einfachen Rezepten, Checklisten und Bücherempfehlungen u.v.m.
  • Teilnahmebestätigung bzw. bestandene Prüfung mit Zertifikat

Hinweis zur Zahlung

Die Zahlungsform soll kein Hindernis sein, dass du nicht an der Ausbildung teilnehmen kannst. Falls du lieber anders zahlen möchtest, dann schreib uns eine Nachricht an info@wildwuchsnatur.at.

Stornoversicherung

Du kannst dich optional für eine Stornoversicherung entscheiden. Solltest du am Kurs nicht teilnehmen können, erhältst Du die Kurskosten ersetzt.

Alle Details zur Stornoversicherung.
Stornoversicherung abschließen

6 Bewertungen für Ausbildung zur zertifizierten Kräuterpädagogin

  1. Michaela Keiler

    Liebe Elisabeth
    Genauso vielfältig und spannend, wie die Welt der Kräuter, sind auch deine Kurstage.
    Diese Ausbildung ist so schnell verflogen, wobei ich sie in drei Jahren nebenberuflich absolviert habe. Dabei habe ich so viel bei dir lernen dürfen, und sehr vieles davon in meinen Alltag integrieren können. Ich möchte allen die noch zweifeln sagen: Ihr werdet es nicht bereuen!
    LG Michaela

  2. irene

    Kurzweilig und lehrreich; voll mit praxisorientierten Tipps die schnell und einfach umzusetzen sind. Das vermittelte Wissen gibt uns mehr Eigenverantwortung und Unabhängigkeit zurück! Wie gut in Zeiten wie diesen! Eine Warnung muss ich allerdings noch los werden: Vorsicht Suchtgefahr!!!

  3. Niki A.

    mit dem gestrigen samstag (13.11.2021) habe ich mein 2tes ausbildungsjahr beendet. was ich in diesem jahr gelernt habe finde ich erstaunlich ich konnte mein wissen und erkennen von wildkräutern mind. verdoppeln und hatte grosse freude daran zwischen den kurstagen das vermittelte praktisch umzusetzen. gut gefällt mir, dass zwar div. rezepte, vorschläge und tips gelehrt werden, allerdings grosser wert auf kreativität gelegt wird, was mir sehr liegt – ausprobieren – rausfinden – testen.
    es hat sich definitiv nicht nur mein wissen geändert, sondern auch meine einstellung zur natur und was sie uns geben kann, wenn wir das verständnis dafür entwickeln.

  4. Elisabeth H.

    Durch meine nun abgeschlossene Ausbildung zur zertifizierten Kräuterpädagogin an der wild.wuchs.Natur-Akademie durfte ich durch Elisabeth die Welt der Wild- und Heilkräuter kennenlernen. Jeder Kurstag war einem anderen spannenden Thema gewidmet. Es war für mich immer eine super Kombination von Wissensvermittlung und Praxisteil, mit der Herstellung von verschiedensten Produkten bis hin zu Kräuterwanderungen im Jahreskreislauf. Elisabeth übermittelt ihr umfassendes Wissen immer verständlich, interessant und mit umfangreichen, einfach erklärten und gut gestalteten Unterlagen. Die Kombination Theorie und Praxis macht diesen Kurs ganz besonders wertvoll. Immer wieder war es eine wunderbare Reise in die Welt der Kräuter.

  5. Michaela Ahrer

    Eine Ausbildung mit Hand und Fuß, wo man nicht nur die Theorie studiert, sondern das Gelernte auch gleich in der Natur sowie in der Küche praktisch umzusetzen lernt. Eine Ausbildung, die einem nicht nur das Werkzeug, sondern eben auch die Praxis mitgibt um selbst unmittelbar nach jedem Kurstag aktiv zu werden und selbst Wild- & Heilkräuter verarbeitet. Auch das Erstellen eigener Rezepte wird einem hier gelehrt. Eine Ausbildung fürs Leben. Danke Elisabeth für deine praxisorientierte Wissensvermittlung!

  6. Eva P.

    Die Ausbildung ist vielfältig, abwechslungsreich und absolut alltagstauglich! Elisabeth’s Wertschätzung für die Natur und ihre Begeisterung für ein naturbezogenes Leben sind immer spürbar und erlebbar. Einfach toll! Ich kann diese Ausbildung nur weiterempfehlen!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Auf die Warteliste

wildwuchsnatur_elisabeth_teufner_kennenlerngespraech
Elisabeth Teufner
Hallo, ich bin’s Elisabeth! Du willst auch wie ich eine Kräuterfrau werden und Wildkräuter in dein Leben im Jahreskreislauf integrieren. Oder du willst dieses Wissen auch an andere weitergeben und die Natur zu deinem Arbeitsplatz aufbauen. Dann komm in meinen Kurs und mach dein Hobby/Leidenschaft zum Beruf. Oder werde eine Kräuterfrau.
Folge mir auf

Weitere Ausbildungen der wild.wuchs.Natur-Akademie

wild.wuchs.Natur Workshops & Erlebnisse