Sichere dir jetzt einen der letzten Plätze für die Kräuterausbildung "Werde zur Kräuterfrau" 2024!

Wildkräuter-Retreat

Die Natur hält so viele Schätze für uns bereit – entdecken wir sie gemeinsam!

Bereits zum 4. Mal findet unser Wildkräuter-Retreat statt & lassen uns immer etwas NEUES einfallen. Dieses Wochenende ist nährende Zeit für “DICH”. Du kommst gestärkt, inspiriert, voller Kraft und motiviert  wieder nachhause! Ein einfaches Leben mitten in der Natur, zurück zu den Wurzeln und schöpfst neue Kraft für deinen Alltag. Du erlebst, wie stärkend es ist, sich mit der Natur zu verbinden und wie du dir diese Kraft mit nachhause nehmen kannst.

An einem idyllischen Plätzchen mitten in der Natur erlebst Du mit allen Sinnen den Reichtum der Kräuterwelt. An diesem Wochenende lernst Du welche Schätze entlang deines Spazierweges auf dich warten. Wir riechen, kosten und sammeln die Wildpflanzen und Du lernst die wichtigsten Heil- und Wildkräuter sowie deren Erkennungsmerkmale, Heilwirkungen und kulinarische Verarbeitungsmöglichkeiten kennen.

Regionale Heil-und Wildkräuterschätze entdecken und abends am Lagerfeuer Kräutergeschichten lauschen. Gemeinsam erforschen wir die Natur, erstellen tolle Kräuterprodukte, kochen mit Kräutern am offenen Lagerfeuer. Wir werden uns  mit den Schätzen der Natur selbst versorgen und viel Wissenswertes über die Naturapotheke mit nachhause nehmen.

Alle weiteren Informationen findest du weiter unten.  Wir freuen uns auf dich!

Das erwartet dich!

  • Ankommen – Erden – Genießen
  • Regionale Heil- und Wildkräuter entdecken, sammeln & verarbeiten
  • Natürliche Hautpflegeprodukte rühren
  • Naturküche und Kräuterwerkstatt
  • Lagerfeuer, Räuchern und Räucherrituale
  • Yoga und Klangschalenmeditation
  • Aus der Komfortzone hinaus, direkt in die Natur ein- und abtauchen
Tipp:
Auch als Geschenk möglich! Wem möchtest du mit unseren Gutscheinen ein Naturerlebnis schenken?

Themen und Termine

Klicke auf das Datum und finde deine Wunschveranstaltung:

Ein Wochenende voller Naturabenteuer - nur für dich!

Besonderheiten unseres Wildkräuter-Retreats

2 Tage Naturerlebnisse und eine Übernachtung in der Natur, selbstgemachten Produkten und Unterlagen für Zuhause

“Wilde” Delikatessen, Kräuterkulinarik und Genießen unter freiem Himmel am idyllischen Teich 

kleine Gruppen mit max. 9 Teil­nehmerinnen, damit wir als Gruppe so richtig zusammenwachsen können

Deine Naturbegleitung

Elisabeth

Gründerin und Leitung der wild.wuchs.Natur-Akademie, Agrar- und Pflanzenwissenschaften an der Universität für Bodenkultur, Naturvermittlerin & Wildkräuterexpterin DIY-Kosmetik Expertin und Autorin, Ökopädagogin, Natur-, Agrar- und Umweltpädagogin, TCM- Ernährungsexpertin

Hallo, ich bin`s Elisabeth! Du willst auch essbare Heil- und Wildkräuter in dein Leben im Jahreskreislauf integrieren. Für ein gesünderes & nachhaltiges Leben für dich und deine Familie. Tauche mit uns in die Welt der Wildkräuter ein.

DI Elisabeth Teufner BEd.

Elke

Referentin der wild.wuchs.Natur-Akademie, Jahrelange „Selbermacherin“, zertifizierte Kräuterpädagogin, Wachau-hiata, Grüne Kosmetik Pädagogin, Grüne Natur Apotheke-Expertin

In meinem Leben dreht sich alles um die Natur, die Pflanzenwelt und die Vermittlung traditioneller Zubereitungsarten. Ich möchte Interessierten viele, oft vergessene, Verwendungs­möglichkeiten zahlreicher Pflanzen wieder in Erinnerung rufen. Meine Leidenschaft weitergeben und andere damit anstecken. Das wichtigste ist, in Kontakt mit der Natur zu sein, dann spürt man das Leben.

Elke Wallner-Zeinzinger

Martin

Naturliebhaber, leidenschaftlicher Angler, Fußballtrainer & Freizeitsportler

Ich verbrachte schon in meiner Kindheit jede Minute an diesem idyllischen Plätzchen mitten in der Natur. Mit Schulfreunden, den Pfadfindern und der Familie waren Feuer machen, Tiere beobachten, im Schlafsack unter Sternenhimmel nächtigen, oder auch Nachtfischen am Programm.

Martin Hinko

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Wildkräuter-Retreat

2 Tage Naturerlebnisse, 1 Übernachtung in der Natur, Verpflegung mit biologischen und regionalen Produkten  aus der Umgebung (1 x Abendessen, 2 x Mittagessen und 1 x Frühstück), Selbstgemachte Produkte mit ausführlichen Unterlagen und Rezepten

Für alle Natur- und KräuterliebhaberInnen, für alle die Lust auf gemeinsames, einfaches Campleben haben und Kräuterwissen in netter Runde mit allen Sinnen erleben wollen.

Vorkenntnisse zu Kräutern und deren Verwendung sind nicht notwendig, aber auch willkommen. Es wird alles Schritt für Schritt erklärt.

– 1 Stunde Yogaeinheit am Teich mit Silvia
– 30 min. Klangschalenmeditation mit Nina
– Erkundung der Umgebung und gemütliche Kräuterspaziergänge (wir gehen keine nicht weit und auch nicht viel, Tritt sicher tollest du trotzdem sein)
– Fundiertes Wissen & Anwendungsmöglichkeiten zu den Pflanzen
– Naturküche: Essbare Wildkräuter kennenlernen
– Kräuterwerkstatt: Kräuter sammeln, richtig trocknen, selber Teemischungen herstellen, gemeinsam kochen, Kräutersalz und, -Wein, und -Sirup zubereiten, Salben rühren und Räuchermischungen zum Reinigen & Stärken selber herstellen
– eine kleine, feine Gruppe, da wir uns ausreichend Zeit für alle Fragen nehmen möchten
– Raum für Fragen und Austausch in der Gruppe

WAS DICH SONST NOCH ERWARTET

–  idyllisches Stückchen Natur mit Teich, Lagerfeuerstelle und einfacher kleiner Hütte, mitten im Wildkräuterparadies (kein Strom vor Ort, Duschen ist möglich)
– gemeinsame Verpflegung mit biologischen und regionalen Produkten aus der Umgebung
– Schlafen mit Schlafsack in deinem eigenem Zelt, oder wenn Du magst unter freien Himmel, oder auch gerne in einem Quartier in der Nähe
– Gemütlicher Abendausklang am Lagerfeuer und Räucherritualen
– gute Gespräche und Lernen mit Gleichgesinnten
– Abschluss findet mit einem selbst zubereiteten Wildkräutermenü statt

– Ausführliche Unterlagen zu allen Seminarinhalten (Kräuterportraits, Rezepte u.v.m.)
– Dein selbstgemachtes Räucherbündel
– Deine eigene Teemischung
– Deine selbst hergestellte Kräutertinktur & Oxymel
– Dein eigenes Kräutersalz und Kräutersirup
– wertvolle Buchtipps und weiterführende Bezugsquellen
– Motivation, Wissen & Schritt für Schritt Anleitungen zum Weitermachen.

Es gibt auch die Möglichkeit in einem Quartier in der Nähe (15 Gehminuten entfernt) zu übernachten. Diese Variante können Teilnehmerinnen wählen, wenn man sich der Natur in kleinen Schritten annähern möchte, ohne gleich komplett aus der eigenen Komfortzone raus zu müssen, wie es bei einer Übernachtung in der Natur der Fall ist.

Das Quartier (anklicken) ist selber zu buchen und zu bezahlen.

Ja, das Retreat findet bei jedem Wetter statt. Am Teich gibt es eine urige Hütte in der wir unterschlüpfen können. 

Dem Wetter entsprechende Kleidung: passende Schuhe, Sonnenschutz nicht vergessen (Kopfbedeckung, Trinkflasche, Sonnencreme, Sonnenbrille, Zeckenschutz). Entsprechende Ausrüstung zum Übernachten. (Zelt, Isomatte, Schlafsack)

Nach Anmeldung erhältst du eine Bestätigung und ein Infoblatt per E-Mail zugesendet.

Atzenbrugg im Tullnerfeld/Niederösterreich.
Das Kräuterseminar ist sehr gut mit dem Zug aus Wien, Tulln und St. Pölten erreichbar. Der Bahnhof ist ca. 10 Minuten entfernt.

Du kannst dich optional für eine Stornoversicherung entscheiden. Solltest du am Retreat nicht teilnehmen können, erhältst Du die Kurskosten ersetzt.
Alle Details zur Stornoversicherung (Bitte klicken)

Du hast noch Fragen?

Unser Retreat klingt für Dich interessant?
Du hast aber noch Fragen, oder möchtest nähere Informationen?

Dann ruf uns an unter 0676 64 44 614, schreib uns eine Nachricht an info@wildwuchsnatur.at oder nutze unser Online-Kontaktformular!

Wir freuen uns, wenn wir dir weiterhelfen können.

Der Natur-Akademie Support

Newsletter abonnieren + kostenlose
Kräuter- & Kosmetik-Rezepte holen

Melde dich für die Kräuterpost an und erhalte monatlich aktuelle Kräuter- und DIY-Kosmetik-Rezepte, Tipps und Neuigkeiten aus der Welt der Wildkräuter.