Sichere dir jetzt einen der letzten Plätze für die Kräuterausbildung "Werde zur Kräuterfrau" 2024!

Baerlauchpaste
Wildkräuterküche

Bärlauchpaste

Die Bärlauchpaste ist im Grunde, ein Pesto ohne Käse und Nüsse und meiner Erfahrung nach die beste Möglichkeit das herrliche Aroma zu konservieren. wild.wuchs.Natur Tipp: Statt Pesto bevorzuge ich die Paste, da Nüsse nicht von allen gut vertragen werden und weil sie ideal geeignet ist um Soßen, Aufstriche, Suppen und Salatmarinade zu verfeinern. Diese Zutaten

zum Beitrag »
Wildkräuterküche

Kräuterzupfbrot mit Bärlauch

Mit den ersten frischen Wildpflanzen wie Bärlauch, Vogelmiere und Brennnessel kannst du ein leckeres Zupfbrot zubereiten. Egal ob bei einer Essenseinladung, Partymitbringsel, Grillerei, oder für zwischendurch – das Kräuterzupfbrot kommt immer gut an. Diese Zutaten brauchst du für den Teig: 600 g Dinkelmehl 300 g Wasser 1 Würfel Hefe (40 g) 1/2 TL Zucker 2

zum Beitrag »

NEWSLETTER ABONNIEREN
und immer die neuesten Rezepte bekommen!

Folge mir auf

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN