Sichere dir jetzt einen der letzten Plätze für die Kräuterausbildung "Werde zur Kräuterfrau" 2024!

Exkursion Pecherei erleben 2024 - inkl. Transfer

Di20Aug8:00Di19:00Exkursion Pecherei erleben 2024 - inkl. Transfer Event Organized ByINFOS & ANMELDUNG

Detailinformationen

Tauche in die uralten Geheimnisse rund um die Heilkraft des Harzes (=Pech) ein.

Durch die große Nachfrage haben wir die Exkursion aus der Ausbildung zum Waldbegleiter auch als Einzeltermin buchbar gemacht. Als letzter hauptberuflicher Pecher in Österreich beschäftigt sich Robert Rendl sich ausschließlich mit dem Thema Pech.

Baumharz wurde seit jeher auf vielfältige Art und Weise genutzt! Robert gibt Einblicke in das alte Handwerk des „Pechers“. Außerdem tauchen wir tief ein in die uralten Geheimnisse und die Heilkraft des Harzes!

Begleite uns durch diesen spannenden und informativen Tag.

Der Tag im Überblick:
– Kennenlernen von Robert – letzter hauptberuflicher “Pecher” Österreichs
– Traditionelles Handwerk – immaterielles Kulturerbe der UNESCO in Österreich
– Geschichtliches rund um das Harz
– Altes Heilwissen von den Ägyptern über Hippokrates, Paracelsus usw.
– Kurioses und Unerwartetes aus Baumharz
– Was wir heute daraus machen
– Vorstellung der Harzgewinnung und Pecherhandwerk bei der Schwarzföhre
– Arbeiten direkt am Baum – Harzgewinnung hautnah
– Gemeinsame Herstellung einer Pechsalbe – diese Salbe kann im Anschluss mit nach Hause genommen werden
– Zeit für Fragen und Austausch

Wichtig: Bei Buchung dieser Veranstaltung ist der Transfer zur Pecherei und retour inklusive.

Treffpunkt 7.45 Uhr in der Gartengasse 34, 3452 Atzenbrugg
Ankunft nach der Exkursion: ca. 19 Uhr wieder in Atzenbrugg

Tipp: Auch als Geschenk möglich! Bei Buchung erhältst du automatisch ein Veranstaltungsticket, welches du personalisieren kannst. Dieses sinnliche Ticket macht sich auch sehr gut als Geschenkgutschein.

Mehr ...

Uhrzeit

(Dienstag) 8:00 - 19:00(GMT+02:00)

Jetzt Ticket buchen

Preis €160,00

Wie viele Tickets möchtest du buchen? -1 +

Gesamtpreis €160,00

6 Plätze frei