Sichere dir jetzt einen der letzten Plätze für die Kräuterausbildung "Werde zur Kräuterfrau" 2024!

Ausbildung zur Jahreskreis-Leiter*in

8 Jahreskreisfeste im Jahr laden ein inne zu halten, nachzuspüren und das Leben zu feiern

8 Jahreskreisfeste die dich dazu einladen, dir ins Bewusstsein zu rufen auf deine eigenen Bedürfnisse zu schauen, inne zu halten, zu feiern, und den Kreislauf der Natur zu spüren.

Von Imbolg über Ostara, Beltane bis hin zu Yule, diese Feste sind seit langer Zeit tief in uns verankert. Wir genießen das Geschenk der sich wandelnden Jahreszeiten. Im Jahresverlauf durchwandern wir den Zyklus des Lebens, welchen uns die Natur durch Klima und Vegetation widerspiegelt.

Die saisonalen Bräuche, Rituale, kreatives Gestalten, Natur sammeln und verarbeiten, Pflanzenverwendungen erfahren, all dies für einen guten Kontakt zu Mutter Natur und sich selbst.

An einem ruhigen Plätzchen mitten in der Natur erlebst Du mit allen Sinnen die  traditionellen Jahreskreisfeste und wie du dieses Wissen auch an Gruppen weitergeben kannst.

Auf dich warten unvergessliche Momente in der Natur!
Weitere Infos findest du weiter unten.

Das erwartet dich!

  • Wildkräuter- und Ritualwissen
  • Gemeinsames Zubereiten von Kräuterprodukten
  • Alte und moderne Bräuche erleben
  • Gemeinschaft spüren – regelmäßige Treffen mit deiner Jahresfest-Gruppe
  • Impulse für deinen Alltag in Form von Tipps, Ideen zu Bräuchen, Rezepten & Ritualen
  • Tipps zum Sammeln von Wildkräutern im Jahres­kreislauf
  • Hintergrund­infos zu den Kräutern
  • Ausführliche Unterlagen zu jedem Jahreskreisfest
  • Lerne wie du ein Jahreskreisfest mit einer Gruppe (Kinder & Erwachsene) anleitest
Tipp:
Auch als Geschenk möglich! Wem möchtest du mit unseren Gutscheinen ein Naturerlebnis schenken?

Themen und Termine

Erfahre mehr als nur Naturwissen! Entdecke die Jahreskreisfeste im Rhythmus der Natur.

Besonderheiten unserer Jahreskreisfeste

Alle Unterlagen zu den Jahreskreisfeste inkl. Rezepten und Hintergrundwissen für Zuhause.

Feste Termine im Jahreskreislauf helfen dir dabei am Ball zu bleiben und deine Mensch-Natur Verbindung zu stärken.

Um Rituale in aller Ruhe durchzuführen finden unsere Feste in Kleingruppen zu max. 10 Personen statt.

Deine Naturbegleitung

Elke

Referentin der wild.wuchs.Natur-Akademie, Jahrelange „Selbermacherin“, zertifizierte Kräuterpädagogin, Wachau-hiata, Grüne Kosmetik Pädagogin, Grüne Natur Apotheke-Expertin, Aromatherapeutin, Permakulturexpertin

In meinem Leben dreht sich alles um die Natur, die Pflanzenwelt und die Vermittlung traditioneller Zubereitungsarten. Ich möchte Interessierten viele, oft vergessene, Verwendungs­möglichkeiten zahlreicher Pflanzen wieder in Erinnerung rufen. Meine Leidenschaft weitergeben und andere damit anstecken. Das wichtigste ist, in Kontakt mit der Natur zu sein, dann spürt man das Leben.

Elke Wallner-Zeinzinger

Elisabeth

Gründerin und Leitung der wild.wuchs.Natur-Akademie, Agrar- und Pflanzenwissenschaften an der Universität für Bodenkultur, Naturvermittlerin & Wildkräuterexpterin DIY-Kosmetik Expertin und Autorin, Ökopädagogin, Natur-, Agrar- und Umweltpädagogin, TCM- Ernährungsexpertin

Hallo, ich bin`s Elisabeth! Du willst auch essbare Heil- und Wildkräuter in dein Leben im Jahreskreislauf integrieren. Für ein gesünderes & nachhaltiges Leben für dich und deine Familie. Tauche mit uns in die Welt der Wildkräuter ein.

DI Elisabeth Teufner BEd.

FAQ - Häufig gestellte Fragen zu den Jahreskreisfesten

Es gibt 8 Jahreskreisfeste die ca. alle 4-8 Wochen statt finden und uns durch das Jahr unter dem Lauf der Sonne und des Mondes begleiten. Wir feiern die Feste in der keltischen Tradition und Gedankenwelt.

Ende Januar/Anfang Februar: Imbolc und Mariä Lichtmess

20./21. März: Frühjahrs-Tag-und-Nachtgleiche (auch Ostara) und Ostern 

Nacht zum ersten Mai: Beltane und Marienfeste

21. Juni: Mittsommer und Johannisfest

Anfang bis Mitte August: Lúghnasadh (auch Lammas) und Mariä Himmelfahrt

22./23. September: Herbst-Tag-und-Nachtgleiche (auch Mabon) und Erntedankfest

Ende Oktober/Anfang November: Samhain und Allerseelen und Allerheiligen

21./22. Dezember Yule und Weihnachten

Zielgruppe: alle, die sich mit der Natur verbinden wollen

Die Jahreskreisfeste sind etwas für dich, wenn…

  • du wissen willst, welche Pflanzen du für Rituale und Bräuche nutzen kannst.
  • du Heil-und essbare Wildkräuter im Jahreskreislauf kennenlernen möchtest
  • du mehr über die die keltischen Feste wissen möchtest!
  • du wissen willst, wie du alte und neue Bräuche in dein Leben integrieren kannst.
  • du dein neu erworbenes Wissen als Jahrskreisfestleiter*in an andere weitergeben möchtest.
  • du mehr im Einklang mit der Natur leben möchtest.

Vorkenntnisse nicht notwendig, aber auch willkommen!

Unsere Feste finden in Atzenbrugg im Tullnerfeld (gut erreichbar auch von Wien oder St. Pölten mit dem Zug statt – exklusiv an einem ruhigen Plätzchen mitten in der Natur am Teich (Details folgen nach der Anmeldung)
Bei Schlechtwetter werden wir das Fest in unsere Seminarlocation in der Gartengasse 14, 34 52 Atzenbrugg abhalten.

Mit unserem neu geschaffenen Kurs zum*r Zert. Jahreskreisfest-Leiter*in und Expert*in für Mythologie, Rituale & Brauchtum im Jahreskreislauf, kannst du in Zukunft dein neu erlerntes Wissen auch an andere Menschen weitergeben.

Du lernst den keltischen Jahreskreislauf kennen, verinnerlichst Rituale und altes Brauchtum, verbindest dich mit der Natur und kannst nach dem Absolvieren aller 8 Termine die Prüfung zum*r Zert. Jahreskreisfest-Leiter*in ablegen.

Danach kannst du:

  • Workshops veranstalten
  • Vorträge halten
  • Jahreskreisfeste selbst organisieren und leiten
  • andere Menschen mit altem Wissen, Ritualen & Brauchtum begeistern

Voraussetzungen:

  • Neugierde und Interesse an der Natur & Mythologie

Prüfung:

  • Projektarbeit
  • praktische Präsentation deiner Projektarbeit

Inklusive bei Buchung der Ausbildung:

  • alle 8 Termine der Jahreskreisfeste
  • ein zusätzlicher Abschlusstag mit praktischer Prüfung
  • Abschlusstag wird rechtzeitig bekannt gegeben

Ja. das ist auch möglich. Wenn du Interesse an den Jahreskreisfesten hast, aber keine Projektarbeit schreiben oder eine praktische Präsentation vorbereiten möchtest ist das kein Problem.
Du erhältst nach dem Absolvieren aller Termine eine Teilnahmebestätigung.

Wir freuen uns auf dich!

Du hast noch Fragen?

Die Jahreskreisfeste klingen für Dich interessant?
Du hast aber noch Fragen, oder möchtest nähere Informationen?

Dann ruf uns an unter 0676 64 44 614, schreib uns eine Nachricht an info@wildwuchsnatur.at oder nutze unser Online-Kontaktformular!

Wir freuen uns, wenn wir dir weiterhelfen können.

Der Natur-Akademie Support

Newsletter abonnieren + kostenlose
Kräuter- & Kosmetik-Rezepte holen

Melde dich für die Kräuterpost an und erhalte monatlich aktuelle Kräuter- und DIY-Kosmetik-Rezepte, Tipps und Neuigkeiten aus der Welt der Wildkräuter.